Kratzbilder

Kratzbilder entfalten Fantasie

Kratzbilder sind etwas Besonderes beim Zeichnen. Hast du solch ein Kratzbild schon probiert? Bei dieser künstlerischen Technik kratzt du mit einem spitzen Gegenstand, z. B. einem spitzen Holzstäbchen die Farbe für deine Zeichnung heraus. Du zeichnest also mit deinem Stäbchen, ohne, dass irgendeine Farbe an deinem „Stift“ ist. Das ist verrückt, was? Sgraffito ist eine sehr schöne Zeichentechnik, die sich meine Atelierkinder immer wieder neu wünschen, um sie zu entdecken.

Kunstgespür, Berlin-Grünau, Kratzbilder, Scraffito
Auch für kleine Kinder spannend zu entdecken © Kunstgespür, Greta

Sgraffito, eine historische Technik

Aber weiß heißt eigentlich „Sgraffito“? Sgraffito kommt aus dem Italienischen und bedeutet so viel wie „kratzen“, deshalb heißen die Bilder eben auch Kratzbilder. Sgraffito ist auch eine alte Dekorationstechnik, bei der in früheren Zeiten Wandflächen bearbeitet wurden. Nun wollen wir bei meinem Kinder-Workshop nicht auf Wänden kratzen. Wir nehmen uns einen anderen festen Untergrund, auf dem wir zeichnen werden. Wie das ganz genau geht, zeige ich dir an unserem Workshop-Nachmittag, dem 12. Juli 2018, ab 16 Uhr.

Kunstgespür, Berlin-Grünau, Kratzbilder, Scraffito
Sgraffito-Comics lassen sich ebenso zeichnen © Kunstgespür Ronja

Ganz grob gesehen:
Was gibt es am 12. Juli im Atelier zu entdecken?

Wir schnappen uns den festen Untergrund und arbeiten darauf mit Wachsmalstiften, oder Kreiden. Im Gegensatz zum „Riesig malen“ arbeiten wir hier auf kleinen Flächen. Damit es so richtig Spaß macht und ihr eure Fantasie spielen lassen könnt, habe ich für euch verschiedene Themen, die ihr als Sgraffito gestalten könnt.

Was muss ich mitbringen?

Am besten du bringst wieder deinen bunten Malkittel vom letzten Mal mit. Alle anderen Materialien für dein Sgraffito bringe ich mit und sind im Preis inbegriffen.

Unser Workshop-Treffpunkt

Falls du den Weg in mein Kinderatelier noch nicht kennst, beschreibe ich dir hier den Weg:
Wir treffen uns im Familienzentrum Grüne Aue in der Baderseestraße 1, 12527 Berlin-Grünau. Im 2. Stock, rechts, findet ihr meinen Atelier-Raum, euren Raum um in die Kunstwelt einzutauchen.

Liebe Eltern:

Kratzbilder, bzw. Sgraffito  üben wir in abgeschlossenen Projekten aus. Ich biete Ihnen
2 Möglichkeiten Kunstgespür kennenzulernen:

  1. In meinen regelmäßigen Atelierstunden oder
  2. in einem abgeschlossenen Workshop. Falls Sie einen Kindernachmittag als Druckworkshop mit einer Kindergruppe von 5-10 Kindern wünschen, kontaktieren Sie mich einfach.

PS. Kunst gibt deinen Ideen Flügel!