Stempeldruck für Kinder

Stempelspaß

Stempeldruck kennt fast jedes Kind. Es ist spannend zu sehen, wie sich ein Abdruck von einem fertig geschnittenen Stempel auf dem Papier entfaltet. Dabei muss ein nicht immer gleich ein Gummistempel sein. Stempeln kann man mit vielen Materialien. Ob mit Kartoffel, den eigenen Fingern, Handflächen, Füßen oder wie letztens mit Karton: eurem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt.

Nach dem Kartondruck kommt der Stempeldruck

In meinem letzten Sommerworkshop haben wir mit festem Karton eure Lieblingsmotive gedruckt. Heute gehe ich mit euch einen Schritt weiter. Ihr dürft euer Lieblingsbild in Stempelmaterial schneiden. Dazu gibt es einiges zu beachten:

Stempel schneiden, aufgepasst!

Da ihr beim Stempel schneiden mit scharfen Messern arbeitet, erkläre ich euch gleich zu Beginn die richtige Handhabung. Wichtig ist, dass ihr konzentriert arbeiten könnt, euch zutraut mit einem scharfen Werkzeug zu arbeiten und achtsam auch gegenüber euren anderen Atelierkindern seid. Achtsam heißt, sich bewusst zu sein, meine Erklärungen zum richtigen Umgang mit dem Werkzeug zu beachten. Kindern ab dem Vorschulalter traue ich das zu.

Liebe Eltern: Bitte wägen Sie im Vorfeld ab, ob Sie ihrem Kind ebenso viel zutrauen. Sie kennen ihr Kind besser. Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne bei mir.

Stempeldruck, so geht’s

Der Stempeldruck ist, wie der Kartondruck eine Vorstufe des Linoldruckes, den ich schon oft mit meinen Atelierkindern durchgeführt habe. Es sind alle einfachen Motive machbar. Mit „einfach“ meine ich, dass sie nicht zu fein gezeichnet sind und flächig geschnitten werden können. Ich helfe euch während unserer Atelierstunden bei allen Schritten und Fragen. Keine Angst, das wird wunderbar!

Unser Workshop-Treffpunkt

Falls du den Weg in mein Kinderatelier noch nicht kennst, beschreibe ich dir hier den Weg:
Wir treffen uns im Familienzentrum Grüne Aue in der Baderseestraße 1, 12527 Berlin-Grünau. Im 2. Stock, rechts, findet ihr meinen Atelier-Raum, euren Raum um in die Kunstwelt einzutauchen.

Auf die Stempel und los

Ich freue mich wieder sehr, wenn ihr dabei seid. Freut euch auf Nachmittage voller Kunst, die ihr kennenlernen könnt. Wir lachen und entwickeln gemeinsam Ideen.

Liebe Eltern:

Stempeldruck und Druckkunst üben wir in abgeschlossenen Projekten aus. Ich biete Ihnen 2 Möglichkeiten Kunstgespür kennenzulernen:

  1. In meinen regelmäßigen Atelierstunden oder
  2. in einem abgeschlossenen Workshop. Falls Sie einen Kindernachmittag als Druckworkshop mit einer Kindergruppe von 5-10 Kindern wünschen, kontaktieren Sie mich einfach.

Kunst macht glücklich und Kinder haben von Natur aus schon so viel Fantasie. Lassen Sie ihr Kind experimentieren. Bei Kunstgespür hat es die Gelegenheit!

Ihre Manuela Linke, Atelierleitung, alias irma link, ILLUSTRATORIN