Alle Artikel mit dem Schlagwort: Bürgerhaus Berlin-Grünau

Kratzbilder

Kunstgespür, Berlin-Grünau

Kratzbilder entfalten Fantasie

Kratzbilder sind etwas Besonderes beim Zeichnen. Hast du solch ein Kratzbild schon probiert? Bei dieser künstlerischen Technik kratzt du mit einem spitzen Gegenstand, z. B. einem spitzen Holzstäbchen die Farbe für deine Zeichnung heraus. Du zeichnest also mit deinem Stäbchen, ohne, dass irgendeine Farbe an deinem „Stift“ ist. Das ist verrückt, was? Sgraffito ist eine sehr schöne Zeichentechnik, die sich meine Atelierkinder immer wieder neu wünschen, um sie zu entdecken.

Weiterlesen

Riesig Malen

Kinder Workshop Riese Juli Atelier Berlin Kunstgespuer

Riesig, dein Mal-Vergnügen

Riesig malen heißt mein neuer Sommer-Workshop, den ich für euch am 5. Juli 2018,
von 16 -17.30 Uhr
veranstalte. Lest heute nach meinem erfolgreichen Start des neuen Erwachsenen-Kursen alles, was wichtig ist.

Weiterlesen

Erwachsenen-Kurs

Erwachsenenkurs Start Atelier Berlin Kunstgespuer

Erwachsenen-Kurs, wir starten

Es ist soweit für meinen ersten Erwachsenen-Kurs. Am 8 März 2018, öffnet Kunstgespür seine Pforten auch für die Erwachsenen-Bildung. Nachdem ich im Jahre 2010 mein erstes Kinderatelier eröffnet hatte, habe ich viele kleine Künstler wachsen sehen. Deshalb freue ich mich umso mehr, ab März 2018 Erwachsene unterrichten zu dürfen.

Weiterlesen

Cowboy-Klaus

Cowboy Klaus Kulisse Berlin Kunstgespuer

Eine Kulisse für den Cowboy

Kennt ihr den Cowboy Klaus und das pupsende Pony von Eva Muszynski und Karsten Teich? Ja, wunderbar! Dann lest hier, wie wir unseren Teil vor Lesekreisveranstaltung beitragen konnten.


Im Juni letzten Jahres hat mich Sylvie, debruma, vom Lesekreis im Bürgerhaus Berlin-Grünau für ihre Veranstaltung eingeladen, die Ausgestaltung zu übernehmen.
Wer den Cowboy Klaus kennt bzw. das lustige Kinderbuch aus dem Verlag Tulipan gelesen hat, dem kommen schon beim Lesen lustige Bilder in den Kopf. Gesagt, getan.
Meine Atelierkinder und ich haben eine naturalistisch anmutende Kleinkulisse gebaut. Dazu nahmen wir kräftigen Karton, den wir wiederverwendeten und mit witzigen Kakteen bemalten.
Wer mich kennt, weiß, dass ich gemeinsames Arbeiten an einem Projekt, als eine tolle Erfrischung empfinde. Denn es stärkt das Miteinander und lässt Gemeinschaftskunstwerke erschaffen.

Weiterlesen